Keine Hinweise auf Täter

Mehrere Schüsse auf Straßenbahn

Darmstadt-Eberstadt - Die Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der gestern Abend mehrere Schüsse aus einer Luft- oder Federdruckwaffe auf eine Straßenbahn abfeuerte.  

Unbekannte haben gestern Abend in Darmstadt-Eberstadt gegen 22.50 Uhr eine Straßenbahn der Linie 8 beschossen. Laut Angaben der Polizei bemerkte ein in der Bahn sitzender Fahrgast zwischen den Haltestellen Mittelschneise und Frankenstein die Einschläge und verständigte den Straßenbahnführer. Diese wiederum informierte die Polizei. Die Beamten betrachteten sich den Schaden und stellten fest, dass kleine Einschläge vorhanden waren. Es soll sich um Einschläge einer Luft- oder Federdruckwaffe handeln. Die Absuche in der Straßenbahn und dem Gleisbett erbrachte keine weiteren Hinweise. Da in Fahrtrichtung Darmstadt die linken Scheiben beschädigt wurden, muss die Einwirkung aus Richtung Westen erfolgt sein. 

Archivbilder

Tödliche Schüsse in Rodgau

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion