Suche mit Rettungshundestaffel

Dementer Senior vermisst

+

Seeheim-Jugendheim - Orientierungslos und dement: Ein 66-Jähriger Seeheimer wird seit heute morgen vermisst. Die Polizei sucht mit der Rettungshundestaffel.

Seit heute Vormittag (6. Januar) wird ein 66-jähriger Mann aus Seeheim vermisst. Der Senior ist dement und orientierungslos aber gut zu Fuß unterwegs. Er wurde letztmalig gegen 10.15 Uhr in der Grundstraße gesehen. Der 66-Jährige ist circa 1,80 Meter groß und von normaler Figur. Er soll lediglich mit einem hellgrauen Pullover und Jeans bekleidet sein. Der Vermisste dürfte keine Ausweispapiere bei sich führen.

Derzeit wird mit Hilfe der Rettungshundestaffel nach dem Mann gesucht. Zeugen, die Hinweise zum Aufenthalt des Vermissten geben können oder diesen gesehen haben, werden gebeten, sich umgehend mit der Polizeistation Pfungstadt unter der Rufnummer 06157/95090 oder dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Rufnummer 06151/9690 in Verbindung zu setzen.

chi

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion