„Du musst kämpfen!“-Wohltätigkeitsserie

Tennisdoppel mit Andrea Petkovic für den guten Zweck

+
Jonathan Heimes und Andrea Petkovic

Darmstadt - Für den guten Zweck können Amateure heute unter anderem mit der bekannten deutschen Tennisspielerin Andrea Petkovic auf dem Platz stehen.

Mit ihrer Aktion "Du musst kämpfen!" wollen Tennisprofi Andrea Petkovic und Jonathan "Johnny" Heimes krebskranken Kindern helfen. Der 25-Jährige ist selbst seit vielen Jahren an Krebs erkrankt, er stammt wie Petkovic (27) aus dem Tennisclub TEC Darmstadt. Dort soll heute (10.30 Uhr) bei einer Tennis-Trophy Geld gesammelt werden - eine erste Veranstaltung der "Du musst kämpfen!"-Wohltätigkeitsserie. Firmenvertreter und Privatpersonen können sich dabei mit bekannten Tennisspielern ein Match liefern. Mit dem Geld sollen Kinder und Jugendliche während ihrer Krebserkrankung und Chemotherapie die Möglichkeit bekommen, Sport zu treiben. Damit sollen sie Abwehrkräfte und verloren gegangenes Selbstbewusstsein wieder aufbauen.

Hautkrebs - die unterschätze Gefahr

dpa

Kommentare