Tödlicher Unfall auf B449 bei Mühltal

Fußgänger stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Mühltal - Tödlicher Unfall auf der B449 bei Mühltal: Ein Fußgänger wird von einem Auto erfasst und erliegt noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Ein Fußgänger ist auf der Bundesstraße 449 bei Mühltal (Landkreis Darmstadt-Dieburg) von einem Pkw erfasst und getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der 34 Jahre alte Mann in der Nacht bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort starb. Sein 23-jähriger Begleiter erlitt einen Schock und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kam, war zunächst nicht bekannt. (dpa)

Lastwagen-Unfall auf der B26

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion