Nach Überfall in Groß-Umstadt

Polizei schnappt vier Baumarkt-Räuber

+

Groß-Umstadt - In der vergangenen Woche wurde ein Baumarkt in Groß-Umstadt überfallen. Die Polizei hat nun vier Verdächtige verhaftet.

Nach dem brutalen Raubüberfall auf einen Baumarkt am späten Mittwochabend der vergangenen Woche hat die Polizei einen schnellen Fahndungserfolg gefeiert: Laut Angaben der Beamten wurden die vier Tatverdächtigen, Männer im Alter zwischen 20 und 22 Jahren, am Samstagabend in Groß-Umstadt und Bremen festgenommen. Die Männer wurden gestern dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der alle in Untersuchungshaft schickte.

Die Täter hatten den Baumarkt überfallen und dabei zwei Angestellte leicht verletzt. Die maskierten Täter lauerten den drei Angestellten, die nach einem Sonderverkauf als Letzte den Markt verließen, auf und schlugen und traten auf sie ein.

Raub auf Poker-Turnier (Archiv)

Raubüberfall auf Promi-Poker-Turnier in Berlin

dani

Kommentare