Unfall auf A5

Auto brennt aus: Frau aus Heusenstamm verletzt

Darmstadt - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls auf der A5 bei Darmstadt, bei dem eine Frau aus Heusenstamm verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich gegen 9.30 Uhr auf der A5 zwischen dem Darmstädter Kreuz und der Anschlussstelle Weiterstadt. Nach Angaben der Polizei drängte eine bislang unbekannte Person in einem dunklen Wagen eine 40-jährige Autofahrerin aus Heusenstamm von der Fahrspur ab. Als die Frau abrupt bremste, geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Die Heusenstammerin wurde bei dem Unfall verletzt, ihr Auto brannte aus. Die Polizei sucht nun den flüchtigen Unfallverursacher und bittet um Zeugenhinweise unter der Nummer 06151/87560. (nb)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion