51-Jähriger nicht angeschnallt und schwer verletzt

Fahrzeug überschlägt sich mehrfach auf der Landstraße

+

Seeheim-Jugenheim/Darmstadt - Ein 51 Jahre alter Mann hat sich in Seeheim-Jugenheim mehrmals mit seinem Auto überschlagen und dabei schwere Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei in Darmstadt am Dienstag mitteilte, hatte der Fahrer am Vorabend auf einer Landstraße ein anderes Fahrzeug überholt und dabei wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Auto verloren. Er kam links gegen einen Bordstein und kollidierte dann auf der anderen Straßenseite mit einer Betonleitplanke. Das Auto überschlug sich mehrfach. Der 51-Jährige war nicht angeschnallt. Er wurde in ein Krankenhaus in Darmstadt gebracht. Der Unfall passierte gegen 21.24 Uhr. Am Auto enstand laut Polizei ein Totalschaden. Die Strecke zwischen Jugenheim und Balkhausen blieb während der gesamten Unfallaufnahme voll gesperrt. Neben den eingesetzten Streifen aus Pfungstadt und Ober-Ramstadt waren die freiwillige Feuerwehr Seeheim-Jugenheim, ein Rettungswagen sowie ein Notarztteam aus Jugenheim vor Ort.

Das nervt auf der Landstraße am meisten

dpa/dr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion