Unfall auf der B42

Sprinter kracht in Abschleppfahrzeug: Mann eingeklemmt

Weiterstadt/Darmstadt - Ein 43 Jahre alter Mann ist bei einem Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B42 in Weiterstadt schwer verletzt worden.

Er musste von der Feuerwehr mit Hilfe von schwerem Gerät geborgen und in ein Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Am Donnerstag war zunächst ein Abschleppdienst zu einem Pannenfahrzeug gerufen worden. Der 21 Jahre alte Fahrer des Abschleppwagens wollte nach Polizeiangaben gerade über die Beifahrerseite aussteigen, als ein 28-Jähriger mit einem Sprinter auf das Fahrzeug auffuhr. Dabei wurde der 43-jährige Beifahrer eingeklemmt. Auch eine 34-Jährige fuhr mit ihrem Auto, in dem auch ihre zwei Kinder saßen, in die Unfallstelle. Sowohl der Fahrer des Abschleppfahrzeugs, der Sprinter-Fahrer, die Frau und ihre Kinder wurden leicht verletzt. Die B42 blieb während der Bergungsmaßnahmen für etwa eine Stunde voll gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion