Opfer mit Schien- und Wadenbeinbruch

Täter tritt und schlägt auf 26-Jährigen ein

Darmstadt - Zu einer heftigen Auseinandersetzung kam es am Freitag in Darmstadt auf dem Weihnachtsmarkt: Ein 26-Jähriger wurde geschlagen und getreten und musste danach ins Krankenhaus gebracht werden.

Bereits am vergangenen Freitagabend kam es in Darmstadt auf dem Weihnachtsmarkt zu einem tätlichen Angriff. Wie die Polizei erst heute Mittag berichtete, soll ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann gegen 22.45 Uhr auf einen 26-Jährigen losgegangen sein. Er sprach ihn zunächst an und attackierte ihn wenig später mit einem Faustschlag und heftigen Tritten.

Das Opfer erlitt schwere Verletzungen - unter anderem zog er sich ein Fraktur des Schien- und Wadenbeins zu. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei wurde an diesem Abend noch nicht informiert. Der Täter, der in Begleitung einer jungen Frau gewesen sein soll, haute ab. Die Polizei nimmt Hinweise unter 06151/969-0 entgegen.

dani

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion