Linde wird gefällt

B45 zwischen Groß-Umstadt und Dieburg voll gesperrt

Dieburg/Groß-Umstadt - Autofahrer müssen heute Vormittag Umwege in Kauf nehmen. Eine große Linde wird gefällt, die B45 zwischen Groß-Umstadt und Dieburg ist voll gesperrt.

Ein 30 Meter hoher Baum drohte gestern auf die Bundesstraße 45 zu stürzen. Zur Sicherheit wurde deshalb die B45 zwischen Groß-Umstadt und Dieburg voll gesperrt. Laut Hessen Mobil wird die Linde im Bereich der Einmündung der Kreisstraße 125 von Spezialisten gefällt. Die Bundesstraße bleibt bis heute Mittag noch gesperrt. In den vergangenen Tagen hatte sich an der Linde ein gefährlicher Längsriss in der Gabelung des Stammes gebildet, der eine normale Fällung nicht mehr möglich macht und zudem die Standsicherheit des Baumes akut gefährdet.

dr

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare