Beschädigte Oberleitung

Behinderungen im S-Bahnverkehr

Frankfurt - Wegen einer beschädigten Oberleitung ist es im S-Bahnverkehr in Frankfurt heute Morgen auf zwei Linien zu Störungen gekommen. Zwei Stationen werden nach wie vor nicht angefahren.

Der Schaden sei am Morgen an der Station Griesheim festgestellt worden, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Deshalb werde die Linie S1 umgeleitet, die Linie S2 fahre nur bis Höchst und ab Frankfurt Hauptbahnhof. Die Stationen Nied und Griesheim werden derzeit nicht angefahren. Die Bahn rechnet damit, dass die Störung noch bis zum Nachmittag andauert. (dpa)

Neue S-Bahn in Frankfurt vorgestellt

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare