Mediathek war das Ziel

Schon wieder in die Schule eingebrochen

Dieburg - Gleich zwei Mal hintereinander sind Unbekannte in eine Dieburger Schule eingebrochen. Die Polizei geht von einem Zusammenhang aus.

Erneut sind Kriminelle in eine Schule in der Straße "Auf der Leer" eingebrochen. Die Täter hatten es in der Schule auf die Mediathek abgesehen. Zu dieser verschafften sie sich über das Dach Zugang. Bei ihrer Suche nach Wertsachen fanden die Täter etwas Geld, das sie mitnahmen.

Nach ersten Ermittlungen der Beamten der Polizeistation Dieburg müssen mehrere Täter am Werk gewesen sein. Erst eine Nacht zuvor wurde die Schule von Dieben aufgesucht. Die Ermittler gehen von einem Tatzusammenhang aus und bitten Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 06071/96560 zu melden.

chi

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion