Stella Deetjen

„Holzisch Latern“ für Helferin

+

Dieburg - Die gebürtige Frankfurterin Stella Deetjen ist heute beim Närrischen Empfang in Dieburg mit der „Holzisch Latern“ des Karnevalvereins ausgezeichnet worden.

Die gebürtige Frankfurterin Stella Deetjen ist heute beim Närrischen Empfang in Dieburg mit der „Holzisch Latern“ des Karnevalvereins ausgezeichnet worden. Präsident Friedel Enders übergab ihr die höchste externe Auszeichnung des KVD für ihre humanitären Projekte in Indien und Nepal, mit denen sie rund 50.000 Menschen unterstützt. Eine Reise nach Indien war vor 20 Jahren für sie die Initialzündung, den Verein „Back to Life“ zu gründen.

Einen ausführlichen Bericht über die mehrstündige Veranstaltung mit Büttenreden von Kommunalpolitikern und Dieburgs katholischem Stadtpfarrer Alexander Vogl lesen Sie am Donnerstag im Dieburger Anzeiger.

Prinzenpaar zieht durch Dieburg

Prinzenpaar zieht durch Dieburg

Kommentare