Behinderungen auf der B26

Auto überschlägt sich mehrfach

Dieburg - Schlimmer Unfall auf der B26 zwischen Dieburg-Mitte und Groß-Zimmern: Ein Auto überschlägt sich mehrfach, der Fahrer muss ins Krankenhaus.

Gestern gegen 16.30 Uhr fuhr ein 21-Jähriger aus Münster mit seinem Auto auf dem linken Streifen der B26 Richtung Aschaffenburg. Rechts befand sich der Sattelzug eines 40-Jährigen. Aus bisher ungeklärter Ursache streifte der Pkw den Sattelzug und kam ins Schleudern. Das Auto überschlug sich mehrfach, der Fahrer wurde verletzt und musste ins Krankenhaus. Dem Lenker des Sattelschleppers passierte nichts. Am Pkw entstand Totalschaden, auch der Lastwagen ist stark betroffen- insgesamt geht die Polizei von etwa 16.000 Euro Schaden aus. Es kam außerdem zu Verkehrsbehinderungen. eml

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare