Dieses und kommendes Wochenende

Sperrungen am Dieburger Dreieck

Dieburg - Voll gesperrt sind an diesem und am folgenden Wochenende Verbindungsrampen der B 45 und B 26 im Bereich des Dieburger Dreiecks. Die Bauarbeiten stehen im Zusammenhang mit den im vergangenen Jahr durchgeführten Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung.

Jetzt sollen die noch ausstehenden Schutzplanken montiert und Restarbeiten an der Fahrbahn ausgeführt werden. Das hat Hessen Mobil gestern mitgeteilt. Für die Durchführung der Bauarbeiten sind am Dieburger Dreieck einzelne Vollsperrungen an den Verbindungsrampen zwischen der B 45 und der B 26 erforderlich. Geplant ist folgender Bauablauf: Von gestern Abend (20 Uhr) bis kommenden Montag, 18. April, 5 Uhr, ist die Verbindungsrampe der B 45 aus Richtung Hanau auf die B 26 in Richtung Darmstadt voll gesperrt. Die Umleitung während der Vollsperrung erfolgt vom Dieburger Dreieck über die Kreisstraße K 128 zur B 26 an die Anschlussstelle Dieburg.

Am folgenden Wochenende folgt die Vollsperrung der Verbindungsrampe B 26 aus Richtung Babenhausen auf B 45 in Richtung Hanau von Freitag, 22. April, ab 20 Uhr, bis Montag, 25. April, 5 Uhr. Die Umleitung erfolgt ab dem Dieburger Dreieck über die B 26 mit Wendefahrt an der Anschlussstelle Dieburg und zurück auf die B 45 in Richtung Hanau.

eha

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare