Scheiben zerschlagen

Unglaubliche Zerstörungswut

+

Dieburg - Haufen hellblauer Kristalle sind das einzige Überbleibsel der 12 Glasscheiben. Unbekannte hatten sie in der Nacht aus Sonntag eingeschlagen.

Mit unglaublicher Zerstörungswut sind unbekannte Täter vorgegangen, die in der Nacht auf Sonntag zwölf dicke Glasscheiben von zwei gegenüberliegenden Buswartehäuschen am Nelly-Rodi-Kreisel eingeschlagen und komplett zerstört haben.

Darüber hinaus wurde eine weitere Scheibe an einem Fahrradunterstand am Postkreisel eingeschlagen. Die Polizeistation Dieburg bittet dringend um Hinweise von Zeugen: 06071 96560.

(eha) 

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion