Scheibe eingeschlagen

Einbruch in Supermarkt

Eppertshausen - In den Bürobereich eines Einkaufsmarktes in der Röntgenstraße sind bislang unbekannte Täter am frühen Freitagfrüh gegen 2.15 Uhr eingebrochen.

Um in den Gebäudeteil zu gelangen, brachen die Kriminellen ein Fenstergitter auf und schlugen im Anschluss die Scheibe ein. Innen suchten sie nach Wertsachen. Ob die Täter etwas Bauchbares gefunden haben oder aufgrund eines Alarms sofort die Flucht ergriffen, ist noch nicht ganz klar. Nach ersten Feststellungen sollen die Diebe mit einem dunklen Auto geflüchtet sein. Die Ermittler der Polizeistation Dieburg haben den Fall übernommen und bitten Zeugen, sich unter 06071/96560 zu melden.

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

chi

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion