Politik und Förderverein sind sich einig

Betreuung für Grundschüler ist gesichert 

+

Eppertshausen - Die Betreuung der Grundschulkinder im neuen Schuljahr ist gesichert. Bislang konnten aufgrund hoher Anmeldezahlen von Grundschulkindern vom Hort (Träger: Kindertagesstätte Sonnenschein) und von der Betreuenden Grundschule (Träger: Förderverein der Stephan-Gruber-Schule) nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden.

Mitte Februar hatte Kreisbeigeordneter Christel Fleischmann zugesagt, dass in den Sommerferien ein Mobil-School-Anbau in Holzbauweise errichtet wird. Am Montag gab es nun eine Einigung mit Vertretern des Fördervereins der Stephan-Gruber-Schule. Die Betreuende Grundschule wird im neuen Schuljahr 2016/2017 ihr Platzangebot von 70 auf 90 Kinder erweitern. Bürgermeister Carsten Helfmann freut sich, dass nun alle Eppertshäuser Schüler einen Betreuungsplatz bis 16.30/17 Uhr erhalten. In Kürze sollen die Eltern eine schriftliche Bestätigung ihres Betreuungsplatzes von dem jeweiligen Träger erhalten. (tm)

Quelle: op-online.de

Kommentare