54-Jährige kommt aus bisher ungeklärten Gründen von der Straße ab

Gegen Baum geprallt: Tödlicher Unfall auf K180

+
Tödlicher Unfall auf der K180. Weitere Bilder in unserer Galerie.

Eppertshausen - Aus bisher ungeklärten Gründen kommt eine 54-Jährige bei Eppertshausen von der Straße ab und prallt mit ihrem Wagen gegen einen Baum. Trotz schneller Retter-Reaktion kommt jede Hilfe zu spät.

Heute wurde eine Autofahrerin bei einem Unfall auf der K180 zwischen Eppertshausen und Messel tödlich verletzt. Die Kreisstraße war für fast drei Stunden voll gesperrt. Nach ersten Ermittlungen war die 54-jährige Autofahrerin gegen 08.10 Uhr auf der Strecke in Richtung Messel unterwegs, als sie kurz nach dem Ortsausgang Eppertshausen aus bislang ungeklärter Ursache zuerst nach links über die Fahrbahn fuhr und in der Folge nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Die 54-Jährige wurde von Ersthelfern aus dem Auto geborgen und konnte trotz des sofortigen Einsatzes nicht gerettet werden. An ihrem Auto entstand Totalschaden - etwa 10.000 Euro. Auch ein Hubschrauber war im Einsatz, kurz vor 11 Uhr konnte die Strecke wieder freigegeben werden. eml

Bilder: Tödlicher Unfall auf K180 bei Eppertshausen

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion