Lack ist ab, doch dieser Chevy alles andere als abgetakelt

+
Der Lack ist ab, doch dieser Chevy alles andere als abgetakelt

Eppertshausen - Freizeit-Kapitän der Landstraße besucht die große Kreuzfahrer-Messe in Eppertshausen: Vor Anker ging direkt vor der Bürgerhalle dieser außergewöhnliche und nur abgetakelt scheinende 1954 Chevy Pickup Rod Shooter.

Der Aufbau des 61 Jahre alten Gefährts ist original erhalten, allerdings steckt hinter der rostigen Patina nur moderne Technik vom Feinsten. Komplett neu ist das Fahrwerk des Boliden, den Fans in einer Scheune in den USA entdeckten und ihn in England wieder aufbauten. Und heiß auch der 350 PS starke 5,7 Liter V8-Motor, den der Oldtimer spendiert bekam. Peter Gerling aus Viernheim, ein Freund des den Marena-Kreuzfahrt-Erlebnistag veranstaltenden Peter Scholtis, fuhr mit seinem „Schiff“ in Eppertshausen vor. Daneben ankerten noch weitere US-Cars, doch keines „glänzte“ so abgewrackt wie dieser farbenfrohe Chevy. (tm)

Quelle: op-online.de

Kommentare