Alarm ausgelöst

Navi-Diebe an drei Autos: Polizei sucht Zeugen

Eppertshausen - Navi-Diebe waren in der Nacht zum Dienstag in Eppertshausen unterwegs. Gegen 3.35 Uhr bemerkte die Fahrerin eines VW Golf in der Straße Im Wüstfeld, dass die Alarmanlage ihres Autos angesprungen war.

Als sie nach draußen schaute, sah sie zwei junge Männer flüchten. Diese hatten zuvor die Scheibe ihres Autos eingeschlagen und den Alarm ausgelöst. Wie sich im Laufe des Vormittags herausstellte, hatten die Männer in der gleichen Nacht noch zwei weitere Autos angegangen. Sowohl in der Brückenstraße als auch in der Willy-Brandt-Straße schlugen sie jeweils bei einem geparkten Auto eine Scheibe ein und bauten im Anschluss das Navigationssystem aus. Betroffen waren ein VW Eos und ein Skoda Superb. Der angerichtete Schaden beträgt mehrere tausend Euro.

In allen drei Fällen hat das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen übernommen. Die Beamten gehen von einem Tatzusammenhang aus. Von den Tätern ist eine vage Beschreibung bekannt. Die Männer sind um die 20 Jahre alt, schmal und haben einen dunklen Teint. Einer der beiden trug eine dunkle Strickmütze und einen hellbraunen Blouson. Zeugen können sich unter Tel.: 06151/9690 melden.

st

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion