Nach Schädelfund

Polizei sucht nach weiteren Knochen im Wald

Eppertshausen - Nach dem Fund eines menschlichen Schädels in einem Wald bei Eppertshausen will die Polizei die Umgebung nach weiteren Knochen absuchen.

Wann mit der Suche begonnen werde, sei noch nicht bekannt, sagte eine Polizeisprecherin in Darmstadt heute. Das Ergebnis einer DNA-Untersuchung des Schädels liege voraussichtlich in einigen Wochen vor. Ein Jäger hatte den skelettierten Schädel am Mittwoch gefunden. Die Identität des Toten steht noch nicht fest. Es ist bislang ebenfalls noch unklar, wie lange der Schädel im Wald gelegen hatte.

Sexy Skelette: Pin-Ups für Radiologen

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion