Feuerwehr-Einsatz in Eppertshausen

Waschmaschine in Flammen

Eppertshausen - Eine brennende Waschmaschine hat am Mittwoch um 11.45 Uhr den Einsatz von Rettungskräften in einem Mehrfamilienhaus in der Pater-Delp-Straße erforderlich gemacht. Eine Hausbewohnerin meldete den Brand.

Die Feuerwehren aus Eppertshausen und Münster löschten zügig die im Vollbrand stehende Waschmaschine im Keller. Drei anwesende Hausbewohner blieben unverletzt. Der Schaden im verrußten Keller wird auf etwa 450 Euro geschätzt. Im Einsatz waren 25 Feuerwehrleute, die in fünf Fahrzeugen anrückten.

Bilder: Zweiter Blaulichttag in Eppertshausen

tm

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion