Babys planschen im Wasser

+
Die Kursteilenhmer beim Babyschwimmen hatten viel Spaß.

Groß-Zimmern - Strahlende Augen und Freude beim Planschen gab es beim ersten Babyschwimmkurs im Groß- Zimmerner Hallenbad.

Bürgermeister Achim Grimm begrüßte die Gruppe persönlich und überreichte Tanja Müller, Mitarbeiterin des Hallenbades und Kursleiterin, als Anerkennung Blumen. Für die beiden Kurse in verschiedenen Altersklassen sind jeweils vier Babys gemeldet. Im 32 Grad warmen Wasser werden Babys durch geschultes Personal an das nasse Element gewöhnt. Unter anderem sollen sie dadurch in ihrer Entwicklung gefördert und ihre Bewegungskoordination geschult werden.

Eine Menge Spaß hatten die Teilnehmer auch auf der Wasserrutsche und beim Spielen mit großen und kleinen Bällen. Weitere Kurse finden vom 4. April bis 9. Mai, vom 26. September bis 31. Oktober und vom 7. November bis 12. Dezember statt. Die Termine für Kinder vom dritten bis zum sechsten Lebensmonat sind jeweils samstags ab 10 oder 14 Uhr im wöchentlichen Wechsel, für Kinder im siebten bis zwölften Monat jeweils ab 11 oder 15 Uhr, ebenfalls im wöchentlichen Wechsel. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro zuzüglich Eintritt für eine Begleitperson ins Hallenbad. Jeder Kurs besteht aus sechs Einheiten mit je 45 Minuten. Infos und Anmeldung erfolgt bei Tanja Müller unter der Nummer 06071/41989. (chi)

Kommentare