Neuer Schwung und Lesespaß

+
Schon bald tritt die neue Bonuskarte in Kraft. Kreativ geht es dann auch im Glöckelchen zu. Auch bei den Aktivitäten im Glöckelchen nutzt die Bonuskarte.

Gross-Zimmern - Mit der neuen Bonuskartenaktion kommt dieses Jahr Bewegung in die Gemeinde. Am 12. März beginnt das Projekt, an dem 24 Vereine, Initiativen sowie die Gemeindebücherei kräftig mitwirbeln. Von Ursula Friedrich 

Viele, vor allem sportliche, gesellschaftliche, aber auch musikalische Angebote sollen Bürger motivieren, einen Blick in das reiche Vereinsleben zu werfen – und mitzumachen.

Ins Rampenlicht rückt auch das Kulturzentrum Glöckelchen. Gleich zu Beginn der Bonuskartenaktion startet die Gemeindebücherei ihre Leseoffensive, die als Daueraktion bis Ende November angelegt ist. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre sind eingeladen zu schmökern. Wer innerhalb von vier Wochen drei Bücher liest, erhält einen Stempel auf seiner Bonuskarte. Erwachsene Bücherwürmer erhalten ebenfalls einen Stempel, wenn sie innerhalb von drei Monaten fünf Bücher lesen.

Die Bonuskarten kann man sich bereits jetzt über die Homepage der Gemeinde, www.gross-zimmern.de, herunterladen – oder bei den jeweiligen Veranstaltungen sowie im Bürgerbüro im Rathaus mitnehmen.

Das Glöckelchen wird ab April zum Kreativzentrum, hier sind mehrere Mitmach-Aktionen im Angebot. In einer Gemeinschaftsaktion öffnen Gemeindebücherei, Bücherwürmer und die Engagementlotsen am Mittwoch, 15. April, 15 bis 18 Uhr eine Schmuckwerkstatt (kleiner Raum), am 13. Mai steht zur gleichen Uhrzeit Kunstschminken auf dem Programm und am 17. Juni wird im großen Raum eine Textilwerkstatt eröffnet. Malen, gestalten, Kürbisse schnitzen, das Organisationsteam hat sich viel ausgedacht. Genussvoll zurücklehnen dürfen sich Besucher am 25. Juli, wenn der Glöckelchenverein um 20 Uhr das Cabaret Paris im großen Saal zu Gast hat.

Rasanter Auftakt der Bonusaktion ist am Donnerstag, 12. März, auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins.

Bis einschließlich Sonntag, 15. März, wird beim Hallenfestival der Springreiter anspruchsvoller Pferdesport geboten – und ein erster Stempel auf der Bonuskarte für Besucher, die als Zaungäste beim Mächtigkeitsspringen und anderen Prüfungen dabei sind.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion