Gesangsverein Klein-Zimmern: Gute Laune, super Wetter und viele Besucher beim Fest

    • aHR0cDovL3d3dy5kYS1pbW5ldHouZGUvbG9rYWxlcy9sb2thbG1lbGR1bmdlbi9ncm9zcy16aW1tZXJuL21pdC1zY2h1ZXJ6ZS1zaW5nc3QtYmVzc2VyLTIzNjQ4MjQuaHRtbA==2364824„Mit Schürze singst du besser“0true
    • 25.06.12
    • Groß-Zimmern
    • Drucken

„Mit Schürze singst du besser“

Klein-Zimmern (ula) - Wo man singt dort lass´ dich nieder. . . die Volksweisheit nahm die Gemeinde am Samstag wörtlich. Und beim Grillfest des Gesangsvereins auf dem Kirchplatz wurde nicht nur kräftig gesungen.

Solange die Sänger nicht Stimm- und Grillzange verwechseln ist Chorleiterin Larissa Förderer zufrieden.  

© ula

Solange die Sänger nicht Stimm- und Grillzange verwechseln ist Chorleiterin Larissa Förderer zufrieden.  

Die köstliche Bewirtung der Sänger, vom Salatteller, Grillsteak bis zum Fleischkäs´ Weck zog auch diesmal viele Besucher an. „Wir kommen jedes Jahr und nach drei Jahren haben wir endlich einmal wieder gutes Wetter“, berichtete der Fleischerchor.

Die Darmstädter Sängerfreunde brachten einige Ständchen und gute Laune mit. Ebenfalls aus Darmstadt und Braunshard kamen Chorkollegen, um in Klein-Zimmern in gemütlicher Runde zu feiern. Die 35 Aktiven des gastgebenden Vereins verkörperten gleich mehrere Rollen. Wer Grill- und Thekendienst schob, legte Grillzange und Spültuch beiseite, um den vielen Gästen ein paar Lieder vorzutragen. „In Schürze singst du noch viel besser“, wurde der ein oder andere Sänger geneckt, der vergessen hatte, das praktische Hausgewand abzulegen.

„Das Fest is eine wichtige Einnahmequelle“

Mit viel Esprit dirigierte Chorleiterin Larissa Förderer ihre Schützlinge, ob in Kittelschürze oder Sommerkleid. „Das Fest ist eine wichtige Einnahmequelle, um die Ausgaben des Vereins zu decken“, sagte Vereinschefin Gisela Millmann. Und eine gute Chance, Werbung in eigener Sache zu machen.

Ob Volkslied, Musical oder geistliche Chorliteratur – der Gesangsverein Klein-Zimmern ist überall zu Hause und bei unterschiedlichen Gelegenheiten zu hören.

So etwa wieder beim Herbstkonzert in der katholischen Kirche am 15. September, wenn es auf eine „musikalische Weltreise“ geht, bei Volksfesten oder zur Begleitung des Gottesdienstes in Klein-Zimmern. „Neue Sänger sind uns jederzeit herzlich willkommen“, sagte die Vereinsvorsitzende gut gelaunt. Kontakt: Gisela Millmann unter der Nummer: 42846, oder www.gv-klein-zimmern.de.

zurück zur Übersicht: Groß-Zimmern

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotogalerien

Abschlussball der Albert-Schweitzer-Schule

Abschlussballs der Albert-Schweitzer-Schule in Groß-Zimmern
weitere Fotogalerien:

Meist gelesene Artikel

  • Heute
  • letzten 7 Tage
  • letzten 30 Tage
  • Themen

Viele feiern bis zum späten Abend

Klein-Zimmern - Wer Blasmusik liebt, der kommt beim Sommerfest des Katholischen Kirchenmusikvereins (KKM) voll auf seine Kosten. Am Samstag spielen die Musiker auf dem Festplatz bei der Kirche bis die Lippen brennen. Von Ulrike Bernauer Mehr...

Landhotel und Reitverein als ein Sondergebiet

Groß-Zimmern - Ingenieur Dirk Helfrich Skizzierte im Bauausschuss noch einmal das Projekt „Lanhotel“ und stellte eine Teilbereichsbezogene Änderung des Flächennutzungsplans für den Bau an der Darmstädter Straße vor.Mehr...

Kreativwerkstatt feiert und sammelt für Schule in Uganda

Groß-Zimmern -  Zum Sommerfest lädt die „Kreativwerkstatt in Groß-Zimmern“ für Sonntag, 27. Juli, von 12 bis 18 Uhr ein, diesmal nicht in die Werkräume am Roten Morgen, sondern auf das Gelände am Anglerheim.Mehr...

Betriebserweiterung in der „Waldstraße 80“

Groß-Zimmern - Fast drei Stunden dauerte am Montag die Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses im Rathaus. Trotz heftiger Diskussion längst nicht so spannend wie das WM-Finale. Von Gudrun Fritsch Mehr...

25. Spende: Bettina Gibson-Altmann (l.) mit Karl-Heinrich Selmes-Ohl und Simone Senk.  (c) Foto: bea

150. Termin mit 278 Spendern toller Erfolg

Groß-Zimmern - Bettina Gibson-Altmann, Vorsitzende des Ortsvereins des Deutschen Roten Kreuzes, freute sich am Donnerstag über den hohen Andrang in der Mehrzweckhalle. 278 Spender waren gekommen. Von Ulrike Bernauer Mehr...

Vielseitige Vollblutmusiker (v.l.): Willy Huppertz, Bernhard Petz, Wilhelm Junker, Thomas Lindt und Waldemar Jankus. Einer der Höhepunkte des Konzerts war die Darbietung am Alphorn.

Alphornklang für Orgelpfeifen

Groß-Zimmern - Fünf Musiker aus vier Nationen mit zwei Trompeten, einem Horn, einer Tuba und einer Posaune: das ist das Quintett „International Brass“.Mehr...

Wenn"s übel riecht, ist Vorsicht angesagt: Warnschilder und dicke Luft sollen Menschen von den Versuchsfeldern fern halten.

Auf dem Acker stinkt‘s

Groß-Zimmern - Entsetzt reagierten Anwohner des Otzbergrings und des Korellwegs auf die Feldversuche des Rossdorfer Unternehmens Ibacon. Von Ursula Friedrich Mehr...

Ein nicht nur ästhetisch schönes Biild: Ganz in weiß soll in der Grünen Mitte am 26. Juli das „Dinner in White“ stattfinden.

„Dinner in White“ in der Grünen Mitte

Groß-Zimmern - Ganz in Weiß, stilvoll picknicken, dazu lädt die Theatergruppe Lampenfieber am ersten Feriensamstag in die Grüne Mitte ein. Groß-Zimmern reiht sich damit ein in eine Vielzahl großer Städte, die seit Jahren das traditionelle „Dinner in White“ veranstalten.Mehr...

Mit Unterstützung der Kollegen aus Dieburg und Münster waren die Zimmerner Feuerwehren im Einsatz.

Zwei Blitzeinschläge und ein Dachstuhlbrand

Klein-Zimmern - Lautes Zischen, Krachen und lang anhaltend Donnergrollen. Das Gewitter am Donnerstagabend wütete besonders heftig in Klein-Zimmern. Gleich zwei Blitze schlugen kurz nach 20 Uhr in der Straße „Auf dem Hang“ in benachbarte Einfamilienhäuser ein.Mehr...

Kontakt

Redaktion Dieburg
Mühlgasse 3
64807 Dieburg
Tel: 06071 82794-50
Fax: 06071 82794-55
red.dieburg@DA-imNetz.de

Redaktion Groß-Zimmerner Lokal-Anzeiger
Mühlgasse 3
64807 Dieburg
Tel: 06071 82794-53
Fax: 06071 82794-55
red.gross-zimmern@DA-imNetz.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.