Gesangsverein Klein-Zimmern: Gute Laune, super Wetter und viele Besucher beim Fest

    • aHR0cDovL3d3dy5kYS1pbW5ldHouZGUvbG9rYWxlcy9sb2thbG1lbGR1bmdlbi9ncm9zcy16aW1tZXJuL21pdC1zY2h1ZXJ6ZS1zaW5nc3QtYmVzc2VyLTIzNjQ4MjQuaHRtbA==2364824„Mit Schürze singst du besser“0true
    • 25.06.12
    • Groß-Zimmern
    • Drucken

„Mit Schürze singst du besser“

Klein-Zimmern (ula) - Wo man singt dort lass´ dich nieder. . . die Volksweisheit nahm die Gemeinde am Samstag wörtlich. Und beim Grillfest des Gesangsvereins auf dem Kirchplatz wurde nicht nur kräftig gesungen.

Solange die Sänger nicht Stimm- und Grillzange verwechseln ist Chorleiterin Larissa Förderer zufrieden.  

© ula

Solange die Sänger nicht Stimm- und Grillzange verwechseln ist Chorleiterin Larissa Förderer zufrieden.  

Die köstliche Bewirtung der Sänger, vom Salatteller, Grillsteak bis zum Fleischkäs´ Weck zog auch diesmal viele Besucher an. „Wir kommen jedes Jahr und nach drei Jahren haben wir endlich einmal wieder gutes Wetter“, berichtete der Fleischerchor.

Die Darmstädter Sängerfreunde brachten einige Ständchen und gute Laune mit. Ebenfalls aus Darmstadt und Braunshard kamen Chorkollegen, um in Klein-Zimmern in gemütlicher Runde zu feiern. Die 35 Aktiven des gastgebenden Vereins verkörperten gleich mehrere Rollen. Wer Grill- und Thekendienst schob, legte Grillzange und Spültuch beiseite, um den vielen Gästen ein paar Lieder vorzutragen. „In Schürze singst du noch viel besser“, wurde der ein oder andere Sänger geneckt, der vergessen hatte, das praktische Hausgewand abzulegen.

„Das Fest is eine wichtige Einnahmequelle“

Mit viel Esprit dirigierte Chorleiterin Larissa Förderer ihre Schützlinge, ob in Kittelschürze oder Sommerkleid. „Das Fest ist eine wichtige Einnahmequelle, um die Ausgaben des Vereins zu decken“, sagte Vereinschefin Gisela Millmann. Und eine gute Chance, Werbung in eigener Sache zu machen.

Ob Volkslied, Musical oder geistliche Chorliteratur – der Gesangsverein Klein-Zimmern ist überall zu Hause und bei unterschiedlichen Gelegenheiten zu hören.

So etwa wieder beim Herbstkonzert in der katholischen Kirche am 15. September, wenn es auf eine „musikalische Weltreise“ geht, bei Volksfesten oder zur Begleitung des Gottesdienstes in Klein-Zimmern. „Neue Sänger sind uns jederzeit herzlich willkommen“, sagte die Vereinsvorsitzende gut gelaunt. Kontakt: Gisela Millmann unter der Nummer: 42846, oder www.gv-klein-zimmern.de.

zurück zur Übersicht: Groß-Zimmern

Kommentare

Kommentar verfassen

Aktuelle Fotogalerien

Weihnachtsmärchen beim Turnverein

Weihnachtsmärchen beim Turnverein Groß-Zimmern: Bilder
weitere Fotogalerien:

Meist gelesene Artikel

  • Heute
  • letzten 7 Tage
  • letzten 30 Tage
  • Themen
Die ehemalige Frankfurter Bürgermeisterin erklärte beim CDU-Neujahrsempfang wie die Welt zusammenhängt.

Zimmern-CDU sieht sehr gerne Roth

Groß-Zimmern - 150 Stühle standen am Sonntag für die Besucher im katholischen Pfarrzentrum bereit, doch das war nicht genug. zum Empfang der CDU waren neben vielen Mitgliedern auch Vertreter der anderen politischen Parteien sowie aus Vereinen und Verbänden gekommen. Besondere Magnet des Tages war die ehemalige Frankfurter Bürgermeisterin Petra Roth. Von Gudrun FritschMehr...

Je bunter, desto besser

Klein-Zimmern - Flower-Power beim SV Viktoria eröffnet den närrischen Fastnachtsreigen 2015 in Zimmern. Von Ulrike BernauerMehr...

Spurensuche: Ein abgenagter Tannenzapfen aus der Spurendose: Daran könnten sich eine Maus, ein Specht oder ein Eichhörnchen satt gefressen haben. - Foto: Glaser

Wer war denn da unterwegs?

Groß-Zimmern - Reh, Maus oder Eichhörnchen: Bei der Spurensuche mit der Waldschule werden die großen und kleinen Teilnehmer jedes Jahr fündig. Am Sonntag hatte die Suche Dank des frischgefallenen Schnees zusätzlich eine ganz besondere Atmosphäre. Von Julia Glaser Mehr...

Über Funkdaten Polizei ins Netz gegangen

Groß-Zimmern/Dieburg - Zwei Männer sollen im März 2014 den Lidl-Markt in der Waldstraße überfallen haben. Wegen schweren Raubes müssen sie sich vor dem Amtsgericht Dieburg verantworten. Beide beteuerten am ersten Verhandlungstag, mit der Sache nichts zu tun zu haben. Von Gudrun FritschMehr...

Feuerwehr

Nicht zu alt für die Feuerwehr

Groß-Zimmern - Holger Weber kam 2013 zur Feuerwehr und machte im November des abgelaufenen Jahres seinen Atemschutzgeräteträger Lehrgang. Bemerkenswert, denn er ist 51 Jahre alt.Mehr...

Mann schlägt und tritt auf 20-Jährige ein

Groß-Zimmern - Eine junge Frau wurde Opfer einer Gewalttat. Ein bislang unbekannter Mann schlug und trat sie in Groß-Zimmern. Als eine Passantin eingriff, floh er.Mehr...

Die Gäste fühlten sich in der eleganten Atmospähre sehr wohl und feierten bis zum frühen Morgen.

Gelungener Start 2015

Groß-Zimmern - „Feiern mit Stil“: Ihrem Motto wurde die Silvester-Lounge in der Mehrzweckhalle auch in diesem Jahr wieder gerecht. Mit viel Aufwand war die nüchterne Sporthalle in eine elegante Lounge mit schneeweißer Einrichtung und einer Bar im Zentrum verwandelt worden. Von Julia Glaser Mehr...

Kontakt

Redaktion Dieburg
Mühlgasse 3
64807 Dieburg
Tel: 06071 82794-50
Fax: 06071 82794-55
red.dieburg@DA-imNetz.de

Redaktion Groß-Zimmerner Lokal-Anzeiger
Mühlgasse 3
64807 Dieburg
Tel: 06071 82794-53
Fax: 06071 82794-55
red.gross-zimmern@DA-imNetz.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.