Diebstahl in Schnellrestaurant

Beute: Tresor und Trinkgeld

Münster - Nach dem Diebstahl von Geld und einem rund zehn Kilogramm schweren Safe aus einem Schnellrestaurant in der Darmstädter Straße am frühen Samstagmorgen gegen 3.15 Uhr suchen die Ermittler der Polizeistation Dieburg Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können.

Nach ersten Ermittlungen soll es sich um einen etwa 1,70 bis 1,80 Meter großen, schlanken Mann handeln. Der trug zur Tatzeit eine Basecap und hatte die Kapuze seines Pullis darüber gezogen. Nachdem der Kriminelle in das Schnellrestaurant gelangt war, entwendete er die Kassenlade sowie den Tresor. Auch die Trinkgeldkasse ließ der Dieb mitgehen. Hinweisgeber sollen sich unter  06071/ 96560 bei den Ermittlern melden.  (tm)

Zehn kuriose Kriminalfälle 2014 in Hessen

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion