Einbruch in 17 Gartenhütten

Münster - Dass Diebe in ihren Hütten gewütet hatten, mussten am Donnerstagvormittag Hobbygärtner in der Kleingartenanlage An der Krautstraße feststellen.

Nach ersten Ermittlungen haben die Kriminellen mindestens 17 Gartenhütten gewaltsam aufgebrochen. Dabei wurden auch mehrere Fensterscheiben eingeschlagen. Weiterhin wurde bei einer Gartenhütte das Dach zerstört, um in das Innere zu gelangen.

Was im Einzelnen gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden von mehreren tausend Euro dürfte allerdings wesentlich höher sein, als der Wert des erlangten Diebesguts. Die Ermittler bitten Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Nummer  06071 96560 zu melden.

So schützen Sie sich vor Einbrechern

So schützen Sie sich vor Einbrechern

(tm).

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion