Fahrbahndecke wird erneuert

Bauarbeiten stören Verkehr auf B45 bis Jahresende

Offenbach/Hanau/Rodgau - Autofahrer müssen auf der B45 ab Montag, 17. August, mehr Zeit einplanen. Wie Hessen Mobil mitteilt, wird dann auf dem Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Hanau und Rodgau-Hainhausen die Fahrbahndecke erneuert.

Die Fahrspuren auf der B45 zwischen Hanau und Rodgau-Hainhausen werden für Sanierungsmaßnahmen eingeschränkt, bleiben aber in beiden Richtungen erhalten. Ende des Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. An der Anschlussstelle Hanau wird in Fahrtrichtung Nord die Zufahrtsrampe zur A3 Richtung Frankfurt/ Würzburg mit erneuert. In Fahrtrichtung Süd wird die Abfahrtsrampe von der A3 aus Richtung Frankfurt kommend teilweise mit erneuert. Die Anschlussstelle Rodgau-Hainhausen ist nicht betroffen.

Bilder vom Unfall auf der B45: Auto landet auf Dach

ses

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare