Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez

Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
1 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
2 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
3 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
4 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
5 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
6 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
7 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
8 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.
Benefiz-Radtour nach Saint-Tropez von „Besi & Friends“ aus Rodgau
9 von 16
Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück.

Bei einer Benefiz-Fahrradtour von Rodgau nach Saint-Tropez legten 72 Fahrradfahrer von „Besi & Friends“ in zwölf Etappen 1709 Kilometer zurück. Sie überwanden nicht nur 27.700 Höhenmeter, sondern auch persönliche Grenzen. Viele Teilnehmer sind chronisch krank, unter anderem der MS-kranke Andreas Beseler aus Jügesheim. Die gesammelten Spenden fließen an die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung - mehr Infos gibt es auf der Internetseite von „Besi & Friends“.

Quelle: op-online.de

Kommentare