29 Menschen verletzt

Blitz schlägt bei Weinfest ein

Nieder-Roden - 29 Personen durch Blitzeinschlag verletzt: Beim Weinfest auf dem Puiseauxplatz kam es am Samstag gegen 19.40 Uhr zu einem Blitzeinschlag.

Insgesamt 29 Festbesucher seien betroffen gewesen, sagt Thomas Peters, stellvertretender Kreisbrandinspektor. Alle seien untersucht worden, 17 Verletzte hätten weiterbehandelt werden müssen und seien in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Das Unwetter sorgte auch in anderen Teilen der Region für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr. (siw)

33 Menschen bei Rock am Ring von Blitz verletzt

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion