Transporter stoßen zusammen

Drei Leichtverletzte bei Transporter-Unfall auf B45

Rodgau - Bei einem Unfall auf der B45 krachen zwei Transporter zusammen. Die Bilanz: 7000 Euro Schaden und drei Leichtverletzte.

Drei Leichtverletzte und rund 7000 Euro Sachschaden bilanzierte die Polizei nach einem Verkehrsunfall heute Morgen auf der B45 bei Rodgau. Gegen 6.40 Uhr waren laut Angaben der Polizei zwei Transporter auf der mehrspurigen Schnellstraße in Richtung Hanau unterwegs, als ein 58-Jähriger aus Obertshausen mit seinem Transporter zum Überholen ansetzte. In diesem Moment befand sich auf fast gleicher Höhe allerdings ein weiterer Kastenwagen, an dessen Steuer ein 55 Jahre alter Mann aus Reinheim saß. Beide Fahrer sowie ein Mitfahrer des Mannes aus Obertshausen klagten nach dem Zusammenstoß über Schmerzen. Während der Aufräum- und Bergungsarbeiten kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu Behinderungen.

Bilder: Geisterfahrer verursacht Unfall auf B45

dpa

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion