Gewerbeverein spendet Bio-Äpfel und 500 Liter Apfelsaft

+

Rodgau - Da sind Vitamine und Geschmack drin: Der Gewerbeverein Dudenhofen hat gestern 500 Liter Apfelsaft an Rodgauer Kindergärten und an die Suppenküche „5 und 2“ gespendet.

Der Kindergarten Eulennest, die Kitas Binger Weg und Turmstraße sowie die Rasselkiste waren holten sich als erste ihre Saftpakete ab. Die Kinder griffen begeistert in die Kisten mit Bio-Äpfeln. „Wir wollen, dass unser Apfelsaft ein bisschen bekannter wird“, sagte Gewerbevereinsvorsitzender Berthold Schüßler (rechts). Beim Herbstmarkt auf dem Ludwig-Erhard-Platz habe der Verein 90 Zentner Äpfel verarbeitet und eine Tonne Sauerkraut hergestellt. Die Äpfel erntete der Gewerbeverein auf einer gepachteten Obstwiese bei Laufach (Spessart), den größten Teil des Safts kelterte August Heller in Dudenhofen.

eh 

Quelle: op-online.de

Kommentare