Kommunalwahl am 6. März

Acht Listen stehen zur Wahl

Rodgau - Bei der Kommunalwahl am 6. März haben die Rodgauer eine große Auswahl. 209 Kandidaten bewerben sich um die 45 Sitze in der Stadtverordnetenversammlung. Der Wahlausschuss hat am Freitagabend alle acht Listen zugelassen.

Die Sitzung des Ausschusses dauerte nur neun Minuten. Die Reihenfolge der Listen (in Klammern die Anzahl der Kandidaten): 1. CDU (48), 2. SPD (45), 3. Bündnis 90/Die Grünen (18), 4. Die Linke (16), 5. FDP (21), 6. Zusammen mit Bürgern, ZmB (36). 7 Freie Wähler, FW (15), 8. Alternative für Deutschland, AfD (10). Da die AfD nicht im Stadtparlament vertreten ist, musste sie Unterschriften von Unterstützern vorlegen. . Alle 96 Unterschriften wurden von der Verwaltung geprüft - ohne Beanstandungen.

Die 16 größten Ängste der Deutschen

eh

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Kommentare