VW-Fahrer geflüchtet

Kreiselschilder an der Rodgau-Ringstraße umgebügelt

+

Jügesheim - Drei Verkehrszeichen hat ein VW-Fahrer in einem Verkehrskreisel der Rodgau-Ringstraße niedergewalzt, wie die Polizei berichtet. Der Unfall ereignete sich vermutlich in der Nacht zum Sonntag.

Die Spuren legen den Schluss nahe, dass der Autofahrer von der Kreisquerverbindung kam und im Kreisel an der Allensteiner Straße in die Schilder krachte. An der Unfallstelle blieben eine Radkappe und verschiedene Fahrzeugtrümmer zurück, die auf ein relativ neues Auto mit rot-schwarzer Lackierung schließen lassen.

Bei der Suche nach dem flüchtigen Unfallfahrer ist die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen. Kontakt: Polizeistation Heusenstamm, Telefonnummer 06104/6908-0, oder Polizeiposten Dudenhofen, Rufnummer 06106/2828-0.

Die lustigsten Schilder der Welt

Die lustigsten Schilder der Welt

eh

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion