Lastwagen im Visier

Erschreckendes Ergebnis bei Brummi-Kontrolle auf A3 

+

Rodgau - Nur 19 von insgesamt 36 kontrollierten Lastwagen blieben ohne Beanstandung. Das ist das Ergebnis einer Brummi-Kontrolle auf der A3.

Erschreckendes Ergebnis bei einer Brummi-Kontrolle auf der A3 in Höhe der Autobahnmeisterei Rodgau: Laut Polizei kontrollierten Beamte 36 Lkw, nur 19 blieben ohne Beanstandungen. Fünfmal wurde sogar die Weiterfahrt untersagt, darunter ein serbischer Sattelzug, der einen Rahmenschaden hatte. Ein Viehtransporter, der zum Motorradtransporter zweckentfremdet worden war, musste seine Fracht umladen, da diese nicht ausreichend gesichert war.

red

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion