Frau steigt beim Überqueren der Straße nicht ab

Radfahrerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Nieder-Roden - Beim Überqueren einer Straße wird eine 64-jährige Radfahrerin von einem Auto erfasst und schwer verletzt.

Eine Radfahrerin wurde gestern Nachmittag von einem auf der Rodgau-Ringstraße fahrenden Auto erfasst und schwer verletzt. Die 64-Jährige war laut Angaben der Polizei gegen 14.30 Uhr zunächst auf dem parallel verlaufenden Radweg unterwegs. Nahe der Kreuzung „Heusenstammer Weg“ wollte die Radlerin auf einem Fußgängerüberweg die Straße überqueren. Sie stieg nicht ab und wurde von dem Wagen erfasst, an dessen Steuer eine 58-jährige Frau aus Froschhausen saß. Die Radlerin kam durch den Zusammenstoß zu Fall und verletzte sich dabei derart schwer, dass sie anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der bei dem Unfall entstandene Schaden am Auto beläuft sich auf rund 3500 Euro. Zeugen des Unfalls können sich bei der Polizei unter 06104/6908-0 melden.

Crash-Test mit Radfahrer: Das passiert beim Aufprall

dani

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion