Polizei sucht Autofahrer

Reifenqualm im Parkhaus

+

Nieder-Roden - Im neuen Parkhaus an der Frankfurter Straße ist die oberste Schicht des Asphalts beschädigt worden. Nach ersten Erkenntnissen haben unbekannte Autofahrer offensichtlich bewusst die Reifen durchdrehen lassen.

Der Schaden wird auf 5 000 Euro geschätzt. Passiert ist das Ganze schon vergangene Woche, wie die Polizei gestern berichtet: zwischen Dienstag, 15 Uhr und Mittwoch, 10.30 Uhr. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06104/6908-0.

bp

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion