63-Jährige befreit sich selbst

Unfall auf B45: Autofahrerin überschlägt sich

+

Rodgau - Einen schweren Unfall hatte eine 63-jährige Frau aus Babenhausen heute gegen 11 Uhr kurz nach der Auffahrt auf die B 45.

Ihr Mitsubishi-Geländewagen kam von der Straße ab, streifte einen Leitpfosten und überschlug sich auf dem weichen Boden des Randstreifens. Den Schaden schätzt die Polizei auf 6 000 Euro. Die Fahrerin konnte sich selbst aus ihrem Wagen befreien. Der Rettungsdienst brachte sie zur Untersuchung ins Krankenhaus. Die Feuerwehr Rodgau fing den Kraftstoff aus, der aus der zerstörten Tankleitung sprudelte.

Bilder: Auto überschlägt sich auf B45

eh

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion