Unfall auf B45

Schwer verletzt an der Bundesstraße

+
Die Feuerwehr befreite die Fahrerin und ihren gleichaltrigen Beifahrer aus dem Autowrack.

Rodgau - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 45 zwischen Dudenhofen und Jügesheim wurden zwei 19-Jährige aus Eppertshausen am Sonntag schwer verletzt, wie die Polizei auf Anfrage bestätigte.

Gegen 17.30 Uhr geriet das Renault-Cabrio auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, überfuhr die Böschung und prallte gegen einen Baum. Die Feuerwehr befreite die Fahrerin und ihren gleichaltrigen Beifahrer aus dem Autowrack. Beide Verletzte wurden ins Krankenhaus gebracht, einer von ihnen mit dem Rettungshubschrauber. Die Bundesstraße war länger als eine Stunde gesperrt, die Autos stauten sich in Richtung Dudenhofen. (eh)

Bilder: Geisterfahrer verursacht Unfall auf B45

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion