Unfall an Tankstelle

Knapp an der Katastrophe vorbei

+
Die Feuerwehr bei den Aufräumarbeiten nach dem Unfall an der Tankstelle.

Jügesheim - Unfall in Rodgau: Einen Moment großer Gefahr erlebten vor einer Stunde Anwohner der Shell-Tankstelle im Rodgauer Stadtteil Jügesheim.

Ein schwarzer Mercedes hatte gegen 16 Uhr die Armaturen gerammt, die der Befüllung unterirdischer Großtanks dienen. Da unklar war, ob Gase austreten, riegelte die Polizei die Weiskircher Straße vor der Tankstelle hermetisch ab.

Keiner durfte durch, weder Autos noch Fußgänger. Nach rund 30 Minten gaben die Feuerwehr und Experten einer Firma für Tankanlagen Entwarnung. Eine Stahl-Haube hatte die Befüllungsventile gut abgeschirmt.

Autofahrer kracht in Tankstelle auf A66

Autofahrer kracht in Tankstelle auf A66

(bp)

Quelle: op-online.de

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion