Zehn Personen schleichen sich unerlaubt auf Feier

Ungebetene Party-Gäste klauen Laptop

Rodgau - Wie die Vandalen haben sich ungebetene Party-Gäste in Rodgau-Weiskirchen benommen.

Wie die Polizei gestern berichtete, schlichen sich etwa zehn Personen in der Nacht zum Sonntag ohne Einladung auf die Feier eines 15-jährigen. Die Aufforderung zu gehen, ignorierten sie. Stattdessen benahmen sie sich wie die Vandalen und zerstörten Einrichtungsgegenstände und entwendeten Schmuck, einen Laptop und einen Fernseher. Als einige Partygäste die Personengruppe an den Diebstählen hindern wollte, wurden sie mit Schlägen bedroht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde die Beute mit einem Pkw abtransportiert. Die Offenbacher Kriminalpolizei bittet Zeugen um Hinweise unter der Nummer 069 8098-1234. (ad) 

Bilder: Zehn kuriose Kriminalfälle 2015 in Hessen

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion