Übliche Vorgehensweise

Polizei untersucht  Todesfall in Nieder-Roden

Nieder-Roden - Die Polizei untersucht den Todesfall eines Mannes in der Ober-Rodener Straße. Dies sei aber die übliche Vorgehensweise.

Die Kriminalpolizei untersucht derzeit einen Todesfall in Nieder-Roden, wie eine Sprecherin der Polizei auf Anfrage mitteilte. In einem Haus an der Ober-Rodener Straße sei ein Mann tot aufgefunden worden: „Wie er zu Tode gekommen ist, wird noch untersucht.“ Dies sei üblich und geschehe auf Anweisung der Staatsanwaltschaft. Gestern wurden weitere Spuren gesichert. Bereits am Mittwoch waren Kripo und Spurensicherung tätig gewesen.

eh

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion