Spektakulärer Rettungseinsatz

Vermisster liegt im Krankenhaus

Hainhausen - Spektakulärer Rettungseinsatz der Feuerwehr mit verblüffendem Ende: Besorgte Bekannte eines Hainhäusers riefen am Donnerstag gegen 17.30 Uhr die Feuerwehr und den Rettungsdienst, weil sie den Mann vermissten.

Die Brandschützer, die über eine Leiter durchs Fenster im ersten Stock stiegen, konnten in der Wohnung des Mannes aber niemand finden. Das Kuriose: Der Vermisste lag nach Polizeiangaben während der glücklicherweise überflüssigen Rettungsaktion gut versorgt im Krankenhaus. Den Bekannten war dies wohl unbekannt.

Bildergalerie: Suche nach vermisstem fünfjährigen Jungen 

lrv

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion