Mehrere Buslinien betroffen

Bauarbeiten an Triftbrücke: Manche Haltestelle fällt weg

Rödermark - Wegen Bauarbeiten an der Triftbrücke über die Bahngleise am Rödermarkring kommt es von Montag, 16. November, bis Freitag, 4. Dezember, zu Änderungen im Busverkehr.

Die Brücke ist in diesem Zeitraum zwischen den Einmündungen Odenwaldstraße und Breidertring gesperrt. Betroffen sind davon die Buslinien OF-45, OF-46 und OF-95. Die Linie OF-95 fährt von Neu-Isenburg kommend unverändert bis zur Haltestelle „Siedlung Breidert“. In Ober-Roden entfällt dann die Haltestelle „Carl-Zeiss-Straße“ in beiden Richtungen. Es kann zu Verzögerungen kommen.

Die Linie OF-95 endet an der Haltestelle „Bahnhof Urberach“, die Haltestellen „Bergweg“ und „Im Taubhaus“ entfallen. Die Haltestelle „Rathaus“ entfällt ebenfalls, aber die Abfahrtszeiten der Haltestelle „Rathaus“ in Richtung Neu-Isenburg gelten während der Umleitung für die „um die Ecke liegende“ Haltestelle „Bahnhofstraße 18“. Die Haltestelle „Wagnerstraße“ wird in der Gegenrichtung bedient.

Die Schulbusse OF-45 und OF-46 fahren zehn Minuten früher als sonst, es werden alle Haltestellen bedient. Weitere Informationen finden Sie hier. (bp)

Leserbilder: Die schönsten Plätze in Rödermark

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare