Motorboot und Hänger sind weg

Urberach - Ungewöhnliche Beute machten bisher unbekannte Täter in der Nacht vom vergangenen Donnerstag, 18 Uhr, auf Freitag, 8 Uhr. Wie die Polizei gestern berichtet, entwendete sie ein Motorboot samt Anhänger, der im Ruhrweg stand.

Zuvor hatten die Täter eine Kette mit Vorhängeschloss geknackt, mit der der Fahrzeuganhänger an einem weiteren Anhänger angeschlossen war. Auch die Kette fehlt jetzt. Der Bootsanhänger war zur Tatzeit mit dem grünen Kennzeichen F-S 1349 versehen. Bei dem Motorboot handelt es sich um ein rot-weißes Motorboot des Herstellers Shakespeare International. Das Boot trägt gut sichtbar den Schiffsnamen „Merlin“ und die Kennzeichen AB-M 413.

Zeugen die in der Tatnacht ein solches Motorboot gesehen haben oder weitere Hinweise zum Tathergang, möglichen Tätern oder dem Verbleib des Bootes geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei unter s  069 8098-1234 oder bei der Polizeistation Dietzenbach unter der Nummer 06074/837-0. (bp)

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

Top 10 - Die Hauptstädte der Langfinger

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Kommentare