Einbrecher durchwühlen alle Möbel

Ober-Roden - Dreiste Diebe nutzten die Abwesenheit der Eigentümer eines Einfamilienhauses in der Heitkämperstraße am Montag aus.

Während die Bewohner zwischen 6.30 und 17.45 Uhr nicht zu Hause waren, hebelten die Einbrecher diverse Fenster auf und verursachten hierdurch beträchtlichen Sachschaden. Vermutlich waren sie auf der Suche nach Bargeld und Schmuckstücken. Die Einbrecher durchwühlten jedenfalls Schränke, Schubladen und Kommoden. Fündig wurden sie aber nicht. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo in Offenbach unter 069/8098-1234 entgegen. Ebenfalls am Montag brachen Unbekannte zwischen 16. 15 und 18.45 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Trinkbrunnenstraße ein. Sie hatten ein Fenster aufgebrochen und anschließend in dem Domizil die Schränke und Kommoden durchwühlt. Ob die Täter etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Anwohner, die etwas beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kripo in Offenbach unter 069/8098-1234. 

Hochsaison für Einbrecher - Was Sie jetzt wissen müssen

bp

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion