Karnevalisten der Turngemeinde hissen die Narrenfahne

Rot-Weiß-Grün-Gelb weht am Prinzenhaus

+
Gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar und dem großen hochherrschaftlichen Gefolge beklatschten Prinz Christian I. und Prinzessin Carolin I. vor ihrem Haus im Breidertring die Narrenfahne.

Ober-Roden - Im Breidertring weht die Prinzenfahne. Und wenn es nach der närrischen Lebensordnung geht, die vom Sitzungspräsidenten der TG, Sascha Reisert, verkündet wurde, wird’s nun fröhlich für alle Nachbarn:

„Geht ihr den Breidertring entlang und seht den Mast mit Fahne dran, dann grüßt bis Aschermittwoch vor diesem närrischen Bau mit dreimal ‚Owweroure hellau!’“. Ob nun allen Bürgern, so etwa jenen, die zum gegenüberliegenden Arzt gehen, nach diesem Brauch zumute ist, bleibt ungewiss. Tatsache aber ist, dass hier im hintersten Eck des Breidert das Heim des Prinzenpaares Christian I. und Carolin I., beide namens Gotta, mit ihrem „Prinzje“ Lennox liegt. Kräftig zogen sie die Fahne hoch: er mehr mit Muskelkraft, sie mehr mit unterstützenden Blicken. Der Musikzug der TG feuerte die Regenten musikalisch an, die Majoretten feierten sie mit einem Straßentanz.

Wer den närrischen Tollitäten Beifall zollte, wurde anschließend mit einem kleinen Umtrunk belohnt, ehe sich die Karnevalsabteilung der TG Ober-Roden mit Kind und Kegel und natürlich auch mit dem Kinderprinzenpaar Tim II. (Frank) und Lilli I. (Rieser) auf die traditionelle kleine Wanderung begab. Ihren ersten offiziellen Auftritt hatten beide Rödermärker Prinzenpaare bereits am vorigen Samstag in Lederanien. Ihre Proklamation mit der Amtsübernahme von ihren Vorgängern beginnt am Samstag, 16. Januar, um 18.45 Uhr bei der ersten Fremdensitzung der TG Ober-Roden. Weitere Sitzungen finden an den beiden folgenden Samstagen, 23. und 30. Januar, statt. Restkarten für die erste und zweite Sitzung gibt’s noch bei kalli.weber@tg08-karneval.de.

Bilder: Piratensitzung des FTF Rodgau

chz

Quelle: op-online.de

Mehr zum Thema

Kommentare