Party auf dem Trampolin

Germania Ober-Roden feiert Biergarten-Finale drei Tage lang

Ober-Roden - Zum Abschluss der dreimonatigen Biergartensaison geht der FC Germania am Wochenende in die Vollen. Vier Veranstaltungen sind geplant.

Am Freitag, 5. August, trifft sich um 19 Uhr wieder die lokale Musikszene auf dem Vereinsgelände. Auf Zuruf spielen die „Rödermark Allstars and Friends“ Pop, Oldies, Schlager, Beat, Country und Rock´n Roll. Zum fünften Mal ist beste Unterhaltung bei freiem Eintritt garantiert. Bevor am Samstag die Zumba-Abteilung loslegt, findet von 13 bis etwa 16.30 Uhr auf der 300 Quadratmeter großen Holztanzfläche ein Workshop der Line Dance-Abteilung statt. Eric Scholtis studiert mit den Teilnehmern die Tänze „Hairspray“ und „Time wrap again“ ein. Gäste zahlen 4,50 Euro. Wer sein Ticket am Sonntag zum Frühschoppen vorzeigt, erhält einen Euro Rabatt. Mittänzer können sich bis zwei Tage vor der Veranstaltung bei Eric Scholtis anmelden.

Danach feiert die Zumba-Abteilung unter der Leitung von Julia Rink eine fünfstündige Sportparty. Die Zumba-Fete steigt um 17 Uhr, die Jumping-Fitness-Party mit 100 Trampolinen beginnt um 19 Uhr. Karten sind nur im Vorverkauf (25 Euro) bis heute erhältlich. Eine vitaminreiche Überraschung ist inklusive. Karten und Infos bei Julia Rink, Tel.: 0176/21184638 oder E-Mail: Julia.rink11@googlemail.com.

Der Country- und Line Dance-Frühschoppen der „Boots´n Buckles“ wird am Sonntag zum großen Finale. Die Freiluft-Veranstaltung mit ihrem riesigen hölzernen Tanzboden ist schon längst ein fester Bestandteil des Germania-Kalenders und ein beliebter Treff von Countryfreunden aus dem Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus. Für Speisen und Getränke zu zivilen Preisen ist gesorgt. Ab 10 Uhr ist Einlass, die Band „ Louisiana on Tour“ spielt ab 11 Uhr. Der Eintritt kostet sieben Euro.

Bilder: TS Ober-Roden siegt beim Rödermark-Cup

Quelle: op-online.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare