Geschäfte in Urberach öffnen Türen

Herbstmarkt duftet nach Maronen und Flammkuchen

+

Urberach - Bis zum frühen Nachmittag, solange sich das Wetter noch nicht so recht zwischen neblig-feucht und aufreißenden Wolken entscheiden konnte, war es auf dem Orwischer Herbstmarkt sehr ruhig.

Erst als auch zahlreiche Geschäfte in Urberach ihre Türen öffneten und mit herbstlich aktuellen Angeboten warben, kamen die Bürger und ihre Gäste aus den Häusern und genossen dann gerne auf dem Häfnerplatz Flammkuchen, heiße Maronen, frischen Apfelmost oder leckere Fudges, eine toffeeartige Sahne-Leckerei in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Ein ausführlicher Bericht über den Herbstmarkt folgt in Dienstag-Ausgabe der Offenbach-Post und auf op-online.de.

Urberacher Herbstmarkt 2014

red

Quelle: op-online.de

Kommentare